Anubias barteri var. angustifolia

Schmalblättriges Speerblatt

Artikelnummer: 230,100.101C

ab € 6,74

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab Stückpreis
1 € 7,49
2 € 6,74


Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

  Kostenloser Versand für Bestellungen über 49 €
  Gratisgeschenk ab 30 €

 Die Aquariumpflanze Anubias barteri var. angustifolia

Die Aquariumpflanze wird regelmäßig mit der Gattung „Anubias afzelii” verwechselt, ist jedoch deutlich kleiner im Wuchs und weist zusätzlich wesentlich schmalere Blätter auf. Das Speerblatt der Variation angustifolia hat sein ursprüngliches Zuhause rund um die westlichen Regionen Afrikas. Die häufigste Besiedelung findet sich an der Elfenbeinküste sowie in Kamerun, Guinea und in Libyen.
Die barschfeste Pflanze hat sich in ihrer kultivierten Form besonders für die Verwendung in Malawibecken und Barschbecken einen Namen gemacht. Sie gilt als sehr robust und anspruchslos und erreicht eine Wuchshöhe von 20 bis 30 Zentimetern. Die großen Blätter haben eine Farbe in mittlerem Grün und sehen besonders schön aus zusammen mit Wasserpflanzen in verschiedenen Grüntönen oder zu Stängelpflanzen mit feindgliedriger Gestalt. Auch außerhalb des Wassers gedeiht die Pflanze und kann somit ebenso für feuchte Terrarien und Paludarien verwendet werden.

Die Haltung der Anubias barteri var. angustifolia

Die barschfeste Aquariumpflanze mit ihrer elliptischen und schmalen Blattform ist für ein langsames, aber stetiges Wachstum bekannt. Sie ist für die Verwendung im Hintergrund und auch im Mittelgrund geeignet. Sie wächst prinzipiell sehr gut ein und stellt keine großen Ansprüche, was sie für noch unerfahrene Aquarianer besonders interessant macht. Das schmalblättrige Speerblatt wird von pflanzenfressenden Fischen verschmäht und ziert entsprechend häufig Malawibecken und Barschbecken. Die Anubias barteri var. angustifolia wird gerne zum Aufbinden genutzt und benötigt keinerlei CO2-Düngung. Ihr Lichtbedarf ist gering bis mittel, und als Wassertemperatur sind 12 bis 30 Grad Celsius geeignet.
Die Vermehrung des Gewächses erfolgt durch Rhizom-Teilung. Hierzu wird ein kleines Rhizom-Stück mit einem Anteil von etwa zwei bis drei Blättern von der Pflanze abgetrennt und wahlweise auf ein Stück Holz oder einen passenden Stein gelegt.


    Wissenswerte über Anubias barteri var. angustifolia


Familie: Alismataceae - Froschlöffelgewächse
Gattung: Anubias

Heimat:
Westafrika

Standort: Aufsitzerpflanze, Hintergrund, Barschfest

Licht: niedrig

Temperatur:
20 - 30°C

Wachstum:
langsam

pH:
5 - 8

Karbonathärte: 0 bis 15 °dKH

Vermehrung:
Teilung, Rhizomteilung

Schwierigkeitsgrad: einfach

Wuchshöhe: 20 - 30 cm



Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel

Wir versenden mit DPD
Wir versenden mit DHL
Verpackungsrecycling Duales System
Wir akzeptieren Zahlungen per Vorkasse
Wir akzeptieren Zahlungen per AmazonPayment
Wir akzeptieren Zahlungen per Mastercard
Wir akzeptieren Zahlungen per Paypal
5 % Rabatt
5 % Rabatt
Bei einer Bestellung ab 0 €

erhalten Sie 5 % Rabatt auf alle Wasserpflanzen, Naturprodukte und Fischfutter.

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.

5%
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.