Anubias congensis

Kongo Speerblatt Rund

Artikelnummer: 190.200.750

ab € 5,80

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

abStückpreis
1€ 5,90
2€ 5,80


Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

  • Kostenloser Versand für Bestellungen über 49€
  • Gratisgeschenk ab 30€
  • Voraussichtliche Lieferung am:

Die Wasserpflanze Anubias congensis

Die Anubias congensis mit dem Handelsnamen Kongo Speerblatt zählt zu den unkomplizierten Wasserpflanzen, die auch für Anfänger sehr gut geeignet sind. Sie kommt ursprünglich aus dem Westen Afrikas und gedeiht dort unter tropischen Bedingungen. Das Speerblatt zeichnet sich durch eine hohe Robustheit aus und gilt als ideal für die Nutzung in einem Barschbecken. Die Anubias congensis gehört zu den Aquarienpflanzen, die Bitterstoffe enthalten. Die Pflanze bietet entsprechend einen Schutz vor Pflanzenfressern aller Art, ist aber in größeren Mengen für Garnelenbecken nicht geeignet. Eine hohe Konzentration der Bitterstoffe hat sich für Garnelen als giftig erwiesen.

Die Anubias congensis hat ein grünes Blattwerk von fester bis ledriger Konsistenz. Sie wächst langsam mit einer nur kleinen Anzahl Blätter pro Jahr. Unterhalb der Wasseroberfläche ist eine Wuchshöhe von 30-60 Zentimetern möglich. In flachen und offenen Aquarien ist das Kongo Speerblatt in der Lage auch außerhalb des Wassers zu wachsen. In beiden Fällen kann die Pflanzen blühen, was jedoch eher selten der Fall ist.

Die Haltung der Kongo Speerblatt

Die Wasserpflanzen eignen sich sowohl für den Mittel- als auch den Hintergrund. In größeren Aquarien kommen sie als Solitärpflanze besonders gut zur Geltung, aber auch die Verwendung als Gruppenpflanze ist möglich. Aufgrund des vorwiegend kriechenden Wachstums bietet sich das Aufbinden des Speerblatts auf einer Wurzel an. Die Wuchsrichtung der Blätter erfolgt hierbei jeweils entlang des Wurzelstocks (Rhizom).

Die Wassertemperatur liegt für die Anubias congensis Aquarienpflanzen mit 22 bis 28 Grad Celsius im optimalen Bereich. Die Wasserhärte ist von weich bis hart möglich, CO2 (Kohlendioxid) ist nicht erforderlich. Auch der pH-Wert ist flexibel und beeinflusst das Wachstum der Pflanzen nur minimal. Das Kongo Speerblatt steht bevorzugt im Schatten sowie Halbschatten. Auf diese Weise wird auch der Algenwuchs im Bereich der Blätter deutlich reduziert. Die Vermehrung des Speerblatts ist durch eine Rhizom-Teilung erreichbar.


Wissenswertes über Kongo Speerblatt


Familie:Alismataceae - Froschlöffelgewächse
Gattung:Anubias
Heimat:Afrika
Standort:Aufsitzerpflanze, Mittelgrund, Hintergrund, Barschfest
Licht:niedrig
Temperatur:20 - 28 °C
Wachstum:langsam
Wuchshöhe:20 - 30 Zentimeter
Schwierigkeitsgrad:einfach
pH-Wert:5 bis 8
Karbonathärte:0 bis 15 °dKH
Vermehrung:Teilung, Rhizomteilung
Info
EAN:8718076000849
Info

Bitte beachten Sie, dass die Pflanzen in den Wintermonaten kleiner sind, als in den Sommermonaten. Der Grund dafür ist, dass durch die fehlende Sonne keine natürliche Fotosynthese entsteht. Die Qualität der Pflanzen ist dadurch jedoch in keiner Weise negativ beeinflusst. Lediglich sind die Pflanzen etwas kleiner. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Natur einfach nicht zu ersetzten ist. Und das ist auch gut so.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Ähnliche Artikel

5 % Rabatt
5 % Rabatt
Bei einer Bestellung ab 0 €

erhalten Sie 5 % Rabatt auf alle Wasserpflanzen, Naturprodukte und Fischfutter.

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.

5%
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.