Microsorum pteropus 'Trident'

Trident-Javafarn

Artikelnummer: DE2019071471

ab € 6,40

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

abStückpreis
1€ 6,50
2€ 6,40
Ausgabe


Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

  • Kostenloser Versand für Bestellungen über 49€
  • Gratisgeschenk ab 30€
  • Voraussichtliche Lieferung am:

 Die Aquariumpflanze Microsorum pteropus "Trident"

Die Wasserpflanzen zählen zum sogenannten Javafarn und sind im zu Malaysia gehörenden Bundesstaat Sarawak beheimatet. Im nordwestlichen Teil der Insel Borneo gelegen gedeihen sie an Bächen und Flüssen und sind es gewohnt, teilweise vollständig überspült zu werden. Die Bezeichnung ?Trident?bezieht sich grundsätzlich auf eine Dreiteilung der Pflanzenblätter. Faktisch weist der Javafarn jedoch sehr vielfältige Blattstrukturen auf, die zwischen ganzen und mehrfach geteilten Blättern variieren. Die Mittel- und Seitenlappen der Pflanze sind besonders schmal und haben dadurch eine große Ähnlichkeit zur ebenfalls beliebten "True Needle Leaf" Varietät.

Die Aquarienpflanzen zeichnen sich durch ein eher langsames Wachstum aus. Als Zuchtform, in der sie angeboten werden, erreichen sie eine maximale Wuchshöhe von etwa 20 Zentimetern. Die Pflanze ist vor allem bei Aquascapern sehr beliebt und kommt hierbei sowohl aufgebunden auf Steinen oder Wurzelwerk als auch eingepflanzt in den Boden sehr gut zur Geltung. Die schönen Wasserpflanzen sind anspruchslos in der Haltung und Pflege. Sie können demnach auch von Anfängern problemlos verwendet werden.

 Die Haltung der Trident-Javafarn

Die dekorativen Aquarienpflanzen mit ihren besonders filigranen Blättern eignen sich besonders gut zur Verwendung als Aufsitzerpflanze und darüber hinaus im Mittelgrund. Sie sind in hohem Maße temperaturtolerant und vertragen eine Wassertemperatur zwischen 4-30 Grad Celsius, bei einem pH-Wert von 5-8. Die Karbonathärte des Wassers ist mit 0-10 Grad dKH und die Gesamtwasserhärte mit 0-30 Grad dGH in einem angemessenen Bereich.

Die mittelgrüne Pflanze kann sowohl schattig als auch hell beziehungsweise sonnig stehen. Beim Rhizom ist darauf zu achten, dass es nicht vollständig abgedeckt wird. Ansonsten besteht die Gefahr, dass es verrottet und die Pflanze nur unzureichend wachsen kann. Die Spitzen der Blätter weisen häufig neue kleine Pflänzchen auf. Wenn sie umsichtig abgezogen werden, sind sie zum Einpflanzen geeignet. Auch die Rhizomteilung und das Abtrennen von Tochterpflanzen ist zur Vermehrung möglich.


 Wissenswertes über Javafarn


Familie:Polypodiaceae - Tüpfelfarngewächse
Gattung:Microsorum
Heimat:Asien
Standort:Aufsitzerpflanze, Mittelgrund
Licht:mittel
Temperatur:20 - 28 °C
Wachstum:langsam
Wuchshöhe:10 - 20 + Zentimeter
Schwierigkeitsgrad:einfach
pH-Wert:5 - 8
Karbonathärte:0 - 10 °dKH
Vermehrung:Rhizomteilung
Info
Info

Bitte beachten Sie, dass die Pflanzen in den Wintermonaten kleiner sind, als in den Sommermonaten. Der Grund dafür ist, dass durch die fehlende Sonne keine natürliche Fotosynthese entsteht. Die Qualität der Pflanzen ist dadurch jedoch in keiner Weise negativ beeinflusst. Lediglich sind die Pflanzen etwas kleiner. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Natur einfach nicht zu ersetzten ist. Und das ist auch gut so.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel

5 % Rabatt
5 % Rabatt
Bei einer Bestellung ab 0 €

erhalten Sie 5 % Rabatt auf alle Wasserpflanzen, Naturprodukte und Fischfutter.

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.

5%
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.